Santoria City, Santora Prime

25.01.3030

Die Santoranische Miliz hat die 131. durch selbstmörderische Kriegsführung davon abgehalten weiter in die Kernregion des Santorasystems vorzudringen, während sich dort weitere Schiffe des Kardinals formierten. Die Geheimdienstinformationen der USC-Navy erwiesen sich angesichts der mindesten drei kompletten Angriffsflotten als vollständig unbrauchbar.

Die USC hatte Santora stark unterschätzt und genau dies bekam Vice Admiral O’Meara jetzt zu spüren. Zwar gelang es ihm die Milizen zu vernichten, daoch gegen drei ausgewachsene Flotte, war er unter Einbeziehung seiner Verluste den Santoranischen Verbänden um den Faktor vier unterlegen.

[ma] Zuletzt aktualisiert am: 22.04.2002