#2389
imported_mirc
Mitglied

Sandbox trifft es… LOL

Ja, die diskutierbaren Zeitreisevarianten die theoretisch gegenwärtig anwändung fänden, besitzen keinen dauerhaften interepochalen Link (sozusagen). Theoretisch wäre eine Wireless Networking Connection über einen geöffneten RZ-Riß denkbar, wenn auch spieltechnisch schwierig umsetzbar. Nehmen wir an der Riß wäre nur ein weiterer NAX-Punkt, dann hätten wir das Thema soweit abstrahiert, das es regeltechnisch anwendbar werden könnte.

Aber ich messe dem Thema nicht so wahnsinnig viel InGame Bedeutung bei. Es soll eine Option für GM sein die es haben wollen. Denen kann man dann schon Mal zumuten das ein solcher Ausnahme-Hack rollenspielerisch abgehandelt wird.

Zur Zeit stelle ich mir vor das der Zeitriß bei Bedarf geöffnet und geschlossen wird.

Zeit in RR läuft analog zum TimeLords Rollenspiel ab, die „Classic“ Variante die ich mein eigen nenne ist „long time out of print“ aber die 3rd Edition ist (wieder) erhältlich.