Startseite Foren RiftRoamers – Nations of Orion Entwicklerfokus & Roadmap ;-)

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2313
    imported_mirc
    Mitglied

    Entwicklerfokus und Roadmap

    Nations of Orion (Vega Strike 0.5.x Engine)

    Auf Basis der aktuellen Engine wollen wir das VegaStrike Gameplay mit RiftRoamers Content bereitstellen und dann einfach Funktions und Distributionskompatibel bleiben.

    Übersicht der derzeitig vorhandenen Features

      15 species – 6 main species and 9 client species
      39 different powers, factions, or groups
      Randomly generated universe which will vary with any new created game
      More than 5700 different systems connected by an extensive jump network
      21 different planet types
      More than 80 different ships in 230 varieties
      Each ship gives you a unique individual flight feeling
      Multiple-ship ownership
      Three 3D cockpits
      Around 10 different stations
      110 upgrade items
      190 weapons and turrets
      240 different cargo items
      Exploration
      Missions
      Cargo trading
      Patrol missions
      Rescue missions
      Combat missions
      Dynamic news keeping you up-to-date with the progress of the universe
      Dynamic progress of the universe with changing system ownership as the war progresses
      Plenty of shoot ‚em up action
      Preliminary multi-player death-match (testing server only)

    Derzeitige Systemvoraussetzungen

      Operating System: Windows 2000 or later, Linux, Mac Intel / PowerPC
      CPU: 1.0 GHz or above
      RAM: 256MB or more
      HDD: minimum 500MB free
      GPU: nVidia 6600 family or later, ATI ??
      VRAM: 256MBor more
      Driver with OpenGL support

    Nations of Orion (Vega Strike 0.6.x Ogre3D Engine)

    Nach dem Switch auf die Ogre3D Engine werden dieverse Features möglich, die man sonst nur in wirklich professionellen Spielen vorfindet:

      Seamless Planetary Flight (Nahloser planetarer Flug)
      Walking in Stations/ on Ships (In Stationen/ Schiffen herumlaufen)
      InGame Modifiable/ Destructible Terrain (Landschaftsänderungen und- -zerstörung im Spielgeschehen)
      Atmospheric Simulation (Atmosphäresimulation)
      Ocean Simulation (Meeressimulation)
      Procedural Planets (Autogenerierte Planeten)
      Camera-Scripting
      Roleplaying
      Charakter-Animation
      Fahrzeuge und Fahrzeugtransport

    Während all dies möglich ist, so gehört es nicht unbedingt zu den fest für VegaStrike geplanten Features. Wir hoffen bis dahin in der Lage zu sein selbst Erweiterungen vornehmen zu können. Viele dieser Technologien stehen für Ogre3D bereits zur Verfügung und sind – soweit uns diese bekannt sind – auf den Seiten Links bzw. Notizen aufgelistet.

    Beispiele

    Infinity – The Quest for Earth: Seamless Planetary Flight (Nahloser planetarer Flug), Procedural Planets (Autogenerierte Planeten), Ocean Simulation (Meeressimulation), Atmospheric Simulation (Atmosphäresimulation)

    EVE Online: Charakter-Animation, Walking in Stations/ on Ships (In Stationen/ Schiffen herumlaufen)

    Miner Wars: InGame Modifiable/ Destructible Terrain (Landschaftsänderungen und- -zerstörung im Spielgeschehen)

    Rigs of Rods: Fahrzeuge und Fahrzeugtransport, Ocean Simulation (Meeressimulation), Atmospheric Simulation (Atmosphäresimulation)

    YASS – Yust another space shooter: Seamless Planetary Flight (Nahloser planetarer Flug), Charakter-Animation, Walking in Stations/ on Ships (In Stationen/ Schiffen herumlaufen), Fahrzeuge und Fahrzeugtransport, Ocean Simulation (Meeressimulation), Atmospheric Simulation (Atmosphäresimulation)

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.