Startseite Foren RiftRoamers – Nations of Orion Work In Progress (Content) Raumschiff – Wotan Mk.II Frachter

  • Dieses Thema ist leer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #2320
    imported_mirc
    Mitglied

    Wotan Mk.II Frachter

    So, es ist an der Zeit bestehende RiftRoamers 3D-Modelle für das Spiel aufzubereiten und zu integrieren. Um ein wenig mit den Möglichkeiten der freien shipyard.blend Bibliothek spielen zu können, habe ich mich entschieden ein passendes Schiff anzupassen und umzugestalten. Aus der Wotan Klasse wird die Wotan Mk.II Klasse und ihr erlebt wie das geschieht.

    Die alte Wotan Klasse
    Dieses Modell finde ich an sich recht gut gelungen. allerdings ist es trotz des kantigen Aussehens ein High-Polygon-Modell. Es ist zu einer Zeit entstanden, in der mir Polygonzahlen und Mesh-Optimierung ein Fremdwort waren. Die hohe Polygonzahl war nötig um eine einigermaßen Artefakt-freie Schnittstelle zwischen dem zylinderförmigen Cockpitbereich und dem Rumpfkasten zu erhalten. Die booleschen Funktionen von Cinema 4D CE+ arbeiten da recht rudimentär (was bei anderen Programmen jedoch auch nicht viel besser ist).

    Der modifizierte Basisrumpf

    Weitere Anpassungen um diesen visuell interessanter zu gestalten

    Jetzt ergänzen wir die Add-On Komponenten

      Frachtraum Erweiterung 2
      Booster Antrieb 2
      Reaktor Upgrade 1
      Sensor Upgrade 1
      2 schwere Dualgeschütze
      4 mittelschwere EInzelgeschütze
      4 leichte Einzelgeschütze
      Luftschleusen
      Cockpit Interieur


    In 2K Auflösung gerendert

    Hier noch ein paar Ansichten des aktuellen Modells. Container, Figuren und das Shuttle dienen nur dem Größenvergleich.
    Sicht von aussen ins Cockpit

    Im Cockpit

    Aussen unterm Rumpf

    Aussen Totale

    Jetzt folgen noch einige Details für das Normal Mapping wie z.B. Greebles oder Lüftungsgitter und dann geht es an das Texturieren.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.