DIM-Core

Digital Individual Mind Core, DIM-Kern, DIM-Speichereinheit, in der Regel ein Implantat das in einen DIM-Sockel eingesetzt einen Download und Upload sowie inkrementelle Backups des DIM-Images erlaubt. Als geeignete Wirte kommen Menschliche Körper mit DIM-Sockel, Cyborgs, Biorgs , Full-Body-Replacements, Klone, Replikanten, und digitale Kontrukte in Frage.

Auch Wirte frendartiger Spezies mit einem DIM-Sockel wären denkbar, erfordern jedoch eventuell ein besonderes Training. Oft wird diese Methode in der Wissenschaft angewandt. Dabei wird jedoch der eigene Körper / Wirt in einer speziellen Stasiskammer aufbewahrt, während das Individuum mit dem fremdartigen Wirt (gelegentlich auch als Avatar bezeichnet) unterwegs ist. DIe Methode erleichtert oft die Kommunikation mit artfremden intelligenten Lebensformen.

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen