Ringwelt

Eine Ringwelt ist ein künstlicher Ring um einen Planeten, der die Aufgabe hat Lebensraum zu bieten. In der USC werden zwei Arten von Ringwelten unterschieden.

Planetare Ringwelten umspannen einen Planeten. Oft handelt es sich um ehemalige Segmente von Orbitalen Stationen die mittels eine Rahmenstruktur verbunden wurden. In dieser Rahmenstruktur verlaufen Transportmittel und andere Infrastrukturelle Komponenten. Größere Vertreter bilden Torusartige Konstrukte von denen die eine Querschnitthälfte in Decks unterteilt ist und die Infrastruktur und Versorgungseinrichtungen aufnimmt, während die andere eine Halbröhrenförmige transparente Kuppel bildet, die zudem die künstliche Gartenlandschaft auf dem oberen Deck aufnimmt. Ein prominenter Vertreter für eine solche Ringwelt sind Ceti Prime oder Antari Prime.

Stellare Ringwelten hingegen sind antike Megastrukturen die auf deiner Planetenbahn den gesamten Stern umgeben. Der einzige in der USC bekannte Vertreter dieser Kategorie ist Freeport.

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen