Fred_Krug

  • @mirc wrote:

    Hey Fred_Krug!

    Und? Kommst Du voran? NAch Deiner Ankündigung per SnailMail bin ich bereits richtig gespannt.
    Ich selbst bastele gerade am GameProjekt herum das mittlerweile den Titel
    RiftRoamers – Nations of Orion trägt und seinen gegewärtigen Webauftritt auf meinem GuruPlug ServerPlus gefunden hat.

    Bei Interesse: http://mmo.riftroame…

    [Weiterlesen]

  • Awesome! Vielen Dank.

  • Pressekonferenz auf Orbitalstation „Titus“
    System Tian Two über Planet HGS1Y91-5, 10. Zyklus 2948, Tag 7, in FSA Stunde 8 Minute 25

    Colonel Peter Rime, 14. Sektorgeschwader der FSA Sentinels

    „Ladies and Gentlemen,

    vielen Dank, dass Sie so zahlreich zum Quartals-Bericht des Sektorgeschwaders erschienen sind. Der Bericht, wie ich ihn hier…[Weiterlesen]

  • Dissonant dröhnt der Gitterboden in dem schmalen Schacht, durch den sich Jaques zwängt. Seine schweren Arbeitsstiefel mit dem groben Profil sind wie Schlagzeugschlegel, die das Fell der Trommel solide treffen. Einige Gitter liegen nur lose auf oder sind durch die Halterungsstifte nicht fest angezogen, sodass sie heftig klappern. Hin und wieder s…[Weiterlesen]

  • „Haben sie eine Erklärung dafür?“ Professor Ngumo Modupe mustert aufmerksam sein Team wissenschaftlicher Mitarbeiter aus seinen großen weißen Augen mit den tiefschwarzen Pupillen. Seine dunkle Stirn runzelt er, als er seinen Kopf leicht senkt, während seine Pupillen jeden einzelnen nacheinander intensiv anstarren. Er faltet seine Hände vor dem M…[Weiterlesen]

  • Die bläulich schimmernde Radar-Holoprojektion pulsiert langsam und rhythmisch. Die Pulsfrequenz ist mit einem Programm verknüpft, das die Überprüfung des Radarsystems durchführt und die Messergebnisse der Sensoren kontinuierlich abfragt; so wird auf dem Radar das angezeigt, was die Sensoren erfasst haben.
    Sobald die Sensoren innerhalb ihrer Freq…[Weiterlesen]

  • Das Licht der Sonne bricht sich in rotorangenen Farben in der Atmosphäre des Gasriesen und färbt die Wohnheiten der im Orbit des Gasriesen schwebenden Basis melancholisch ein. Sie liegen teilweise im Schatten der im Verhältnis zu der Station riesigen Radar- und Funkstation, die den Kontakt zu den Rift-Relays und damit zur Sektor Kontrolle der FS…[Weiterlesen]

  • Hey mirc.

    Das klingt nach ganz großer Sandbox mit viel Wiedererkennungsvariablen, die nicht zwingend übereinstimmend sind – ein Sandkasten hat Sand, viiiiel Sand, aber kein Korn gleicht dem anderen, und doch ist der Sandkasten stets unverwechselbar … 🙂

    Das klingt gut. Am Wochenende / next week mehr.

    Grüße
    Fred

  • Servus.

    Dystopia ist ja zum Glück nicht gleich Dystopia.

    Was ich mit meinen ersten Hirnstürmen so ein bisschen andeute, das ist so eine gewisse „Wilde-Westen“ Mentalität, in der Menschen, die einfach ihre biologischen, biochemischen und physischen Grenzen immer weiter überschreiten, auch pausenlos auf Neuland und ungeahnte, wenngleich auch abs…[Weiterlesen]

  • Hi all,

    Als ich von mirc das in kleinen Schritten auf das RiftRoamer Universum eingeführt worden bin, habe ich nach und nach erfasst, wie „geil“ dieses System ist – dystopisches Hard-SciFi. So ist mein Eindruck davon. Milliarden von Menschen bewohnen einen gewaltigen Sektor in dem Sonnensystem, das eines von unglaublich vielen ist. Dieser…[Weiterlesen]

  • Berühmtes Filmzitat:
    Mr. Smith: „Possibly I use it because that is my name.“
    (Welcher Film? Zeitstempel: 5:29)
    😀

  • Hey.

    Das mit den Urheberrechten istfundamental wichtig.
    Die Verlinkung mitFB Bildergalerien müsste möglich sein.
    Bei Picasa kann das schon Probleme bereiten.
    Imageshack dürfte gar keineProbleme bereiten.

    Jedenfalls ist klar, dass die Bilder irgendwo vorgehalten werden müssen. Das ist eine gute Info. Gebees denn die Möglichkeit, hierfür eine…[Weiterlesen]

  • Hey..

    Neben den üblicherweise schon ziemlich coolen Infos ist das hier richtig Eiszeit … Klasse.

    Verständnisfrage: Ist die persönliche Identifikationsnummer (Personal ID, Ausweisnummer, Sozialversicherungsnummer, Versicherungsnummer, Steuernummer, NUMMER, oder wie auch immer …) wirklich eine APID? Oder hast Du hier nur eine Analogie er…[Weiterlesen]

  • Hey.

    Ja, jetzt wird mir einiges klarer. Da sieht man den Reifeprozess, den Du schon hinter Dir hast. An diese verschiedenen Fragen habe ich nicht gedacht.
    Im Gegenteil habe ich eher „die Möglichkeiten“ gesehen, die sich aus „Synchronschwimmen“ ergeben könnten. Erinnerst Du Dich noch an den fiesen Charakter aus EvE Empyrean Age, der einen Clon n…[Weiterlesen]

  • Fred_Krug antwortete zum Thema UFO Red im Forum Kurzgeschichten vor 11 Jahren, 6 Monaten · 

    Servus.

    Hier habe ich mal näher ausgeführt, wie ich mir das mkit dem Rift-Antrieb vorstelle.

    Viel Spaß!

    Fred

  • Fred_Krug antwortete zum Thema UFO Red im Forum Kurzgeschichten vor 11 Jahren, 6 Monaten · 

    Hey, Meister.

    Freut mich, dass es Dir gefällt.

    – Dass der ankommende Rift-Sprung erkannt werden kann, habe ich durch eine Analogie zu einer Bugwelle abgeleitet.
    – Ja, FLUST ud frühere Kolonialschiffe …

    Morgen mehr. Viele Grüße
    Fred

  • Fred_Krug antwortete zum Thema Denkansatz im Forum TechSociety vor 11 Jahren, 6 Monaten · 

    Hey.

    Ich habe endlich die Zeit gefunden, mir die Texte durchzulesen. Und ich stimme Euch beiden zu. Und das in jeder Hinsicht. Denn eine Extrapolation ist gar nicht so schwer.

    Schauen wir uns „unsere“ kleine Gesellschaft an und vergleichen wir diese mit anderen Gesellschaften in der Welt, so werden wir in technologisierten Gesellschaften ste…[Weiterlesen]

  • Hey.

    Was wär’ denn, wenn es statt Cyberimplantaten auch „Aufsätze“ gibt, die die Hirnströmungen messen und beeinflussen können? Vergleiche zum Beispiel diese Headsets aus Strange Days oder aus Demolition Man?
    Das wär’ dann so ähnlich wie bei einem passiven Eingabe über routinierte Cyber-Implantate – nur, dass halt keine Implantate verwe…[Weiterlesen]

  • Hey.

    Ds DIM-Image oder Persönlichkeitsabbild eins Individuums kann wie ein Dateiarchiv oder BEtriebssystem auf einem Datenträger gespeichert werden. Ob es aktiv ist oder nicht hängt von den Zuständen der Kopien und der Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen ab. Zwei aktive Kopien sind illegal!

    Illegal heißt nicht unmöglich … Das hast Du ja a…[Weiterlesen]

  • Hey.

    Zumindest die interstellaren GlobalNet Abkommen schützen USC-intern die Persönlichkeitsrechte von Individuen. Soll heißen die Verfassung der USC ist recht liberal und begünstigt Besitz, Freiheit und Schutz der Person oder persönlicher Daten. Ähnlich sind die Gesetze der Galaktischen Gesellschaft aufgestellt. Allerdings beider mit einem…

    [Weiterlesen]

  • Mehr laden
Zur Werkzeugleiste springen