Luxusliner vermißt!

Tingerhove, Spanish Main30.04.3030Die Interstellar Traffic Authority (ITA) im Tingerhove-System meldete vorgestern, daß der Passagierliner ‚Emerald Empress‘, registriert für die Galactic Criuse Lines (GCL) und unter Flagge der Territorial League, mittlerweile drei Tage überfällig ist. Die Behörden gehen inzwischen von einer Störung, möglicherweise sogar einem Unfall aus.

Gerade angesichts der immer häufiger beobachteten Piratenübergriffe hier in der Grenzregion und angesichts der Wertvollen Beute die ein Luxusliner von immerhin 122.000 tons SDT ausmacht, liegt ein Verbrechen im Bereich der Wahrscheinlichkeit.

Alle Systeme im Umkreis von 5 Parsec sind in erhöhter Einsatzbereitschaft und einige Routinepatruillen wurden aus beiden Richtungen auf den Kurs der ‚Emerald Empress‘ entsendet um dort nach Spuren zu suchen.

Vergangene Ereignisse dieser Art lassen allerdings darauf schließen, das die weniger betuchten Passagiere in den nächsten Wochen auf verschiedenen Planeten ausgesetzt werden, während die reicheren zur Lösegelderpressung herangezogen werden. Die Emerald Empress würde dann in Form von Einzelteilen wieder dem Markt zugeführt. Dies sei gängige Praxis.

[ma] Zuletzt aktualisiert am: 24.05.2002

Spielleiter: mirc

Letzte Aktualisierung ( 30.05.2008 )

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen