Wann ist es so weit? Flüchtende Artefaktjäger entdecken antike Gigalithen im Hydaara System Sanierung der Kristallklippen von Boondi abgeschlossen Rifleman Missing Man Formation Alien Encounters – In Diplomatischer Mission Neue Entwicklungen im Tilurian Belt Spartans roam the Territorial League Coreward Run Expedition Santoranische Übergriffe auf T’Quar Kolonien Regelmässiger Frachtverkehr nach Haephestus

Wann ist es so weit?

Sag es mir!

Flüchtende Artefaktjäger entdecken antike Gigalithen im Hydaara System

Wie am vergangenen Wochenende bekannt wurde hat eine Gruppe unabhängiger Bergbauschiffbetreiber ein antikes Artefakt aus dem Hydaara Belt geborgen und sich offenbar entschlossen den Fund heimlich aus dem System zu schmuggeln.
Goldenstern alamierte die Systempatruille, um die AstroMiner zu stellen. Eine Hetzjagd bis in die äußeren Regionen des Systems entbrannte, wo die Flüchtenden in einem vermeintlichen Asteroidenfeld auf die Trümmer antiker Gigalithen stießen.

Sanierung der Kristallklippen von Boondi abgeschlossen

Wie der City Council am vergangenen Donnerstag feierlich bekannt gab erstrahlen die interstellar berühmten Crystal Cliffs von Boondi nach knapp 2 Jähriger Sanierung nun wieder in altem Glanz.

Rifleman Missing Man Formation

Tarcom, Commonwealth of Independent Worlds. Bei einem medienwirksamen Event haben Veteranen des 3. Santora-Konfliktes am gestrigen Sonntag ihrer gefallenen Kameraden gedacht und ihnen mit einem Vorbeiflug in einer Missing Man Formation erneut die Ehre erwiesen.

Alien Encounters – In Diplomatischer Mission

So ähnlich könnte ein Diplomatisches Treffen zwischen Regierungsvertretern der USC und den Morlorn aussehen, doch was hier wie ein Durchbruch bei den Beziehungen zwischen der USC und den Morlon aussieht, ist nur ein Ausschnitt aus dem neuen TriD Politdrama von Roaldine Emmenthaler, welches zur Zeit im Capella System gedreht wird.

Neue Entwicklungen im Tilurian Belt

Seit dem ersten Santora Konflikt 3007 war die Passage durch den Tilurian Belt für Handelsschiffe gesperrt. Nach zahlreichen Gesprächen zwischen Der USC-Regierung und Vertretern des Volkes der T-Quar wird die Raumhandelsroute im Juni wieder für die zivile Raumfahrt freigegeben.

Spartans roam the Territorial League

Nach nunmehr fast fünfzehn Jahren politischer Debatte, zahlreichen Designänderungen, Finanzierungsdebakeln und kontroversen Diskussionen in der Bevölkerung wurden am vergangenen Freitag die ersten 24 Korvetten der Spartan Klasse in den Dienst der Territorial Border Guards gestellt.
Die modernen Schiffe ersetzen die alternden Korvetten der Halbert Klasse Zug um Zug. Die Modernisierung der Grenzflotten soll bis zu 31. Juni 3033 abgeschlossen sein.

Coreward Run Expedition

Die ‚Deep Space Exploration and Research Foundation‘ (DeSERF) stellt gegewärtig eine Expedition in die galaktische Kernregion zusammen. Die ‚Prime Explorer‘, ein umgerüsteter Frachter der Van Dooren Klasse mit 900 Kilotons SDT wird am 22.05.3030 um 12:00 Uhr vom New Paris Groundport abheben und mit fast 4000 Mann Besatzung aus allen Bereichen der Wissenschaft, der Industrie und des Militärs die mehr als 8000 Parsek weite Route zum Zentrum der Galaxis in Angriff nehmen, die im Galaktischen Bund als ‚Coreward Run‘ bekannt ist.

Santoranische Übergriffe auf T’Quar Kolonien

Erneut haben mutmasslich santoranische Kommandoeinheiten die Souveränität des T’Quar Territoriums verletzt um Angriffe auf Kolonien der Nachbarnation zu fliegen. Die dabei eingesetzten Schiffe trugen erneut USC-Hoheitszeichen um die T’Quar Regierung zu einer Reaktion gegen die USC aufzubringen. Schon in der Vergangenheit haben derartige Angriffe zu massiven Störungen in den fragilen Beziehungen zu den T’Quar hervor gerufen.

Regelmässiger Frachtverkehr nach Haephestus

Trans Orion Lines gab gestern auf Ceti Prime bekannt auf ihrer verkehrsstarken Route Tau Ceti – Dhantorin nun auch ein Layover im Haephestus System einzulegen. TOL setzen auf dieser Route hauptsächlich Großfrachter der Hamlet-Klasse wie die abgebildete Mars Express ein. Für Haephestus III beginnt damit ein neues Zeitalter, wie die lokalen Medien postulieren.

RiftRoamers.net

Die RiftRoamers.net Community wird durch die verschiedenen Webseiten des RiftRoamers Projekts unterstützt. Oben im Menü befinden sich Verlinkungen zu den Projektseiten zu Nations of Orion, NewSydney und zur CreativityZone.

More

RiftRoamers : : Creativity Zone

Die CreativityZone ist unser Spiel- und Entwicklerforum und bedient alle Diskussionsthemen die sich rund um die RiftRoamers Projekte präsentieren. Unter anderem diskutieren die Entwicker dort neue und bestehende Features des Rollenspiels.

More

CentAction.com

RiftRoamers und alle darauf basierenden Rollenspiel-Projekte bedienen sich zukünftig unseres weiterentwickelten Haus-Regelsystems, dem CentAction System. Der Name CentAction deutet bereits an, das wir ein auf Prozentwerten basierendes Würfelsystem mit einem zusätzlichen Aktionswürfel verwenden.

More

ChromeBlack Studios

ChromeBlack Studios ist ein Kreativ-Workshop für freie Autoren und Grafiker. Zudem ist das ChromeBlack System eine typisches Merkmal unserer Rollenspiele. Ferner werden usere Projekte unter der Bezeichnung ChromeBlack Publishing veröffentlicht.

More
04th Aug 2022

RiftRoamers – Systemkutter

Das Volumen von 120dt wurde in Blender berechnet. Kästchenzählen ergibt für die Bugsektion ca. 21dt, für den Maschinenraum ca. 29dt und für das Modul ca. 55dt. Zusammen ca. 105dt zuzüglich...

16th Jun 2022

Wechsel des Regelsystems

Mit dem unlängst beschlossenen Plan, RiftRoamers hauptsächlich als Science-Fiction Spielhintergrund weiter zu wickeln, so dass es sich mit jedem anderen Regelwerk verwenden lässt, wurde auch ein Regelwerk identifiziert, welches wir...

02nd Jun 2022

RiftRoamers – Atmosphäre-Code

Code Typ Komposition / Zusammensetzung (1-4 Gase) 0 Vakuum Keine Atmosphäre (-spuren). Hier kann man sich nur mit Raumanzügen bewegen. 1 Reduktiv Nicht atembar, aber nicht unbedingt giftig, Einzeller möglisch,...

02nd Jun 2022

Wann ist es so weit?

14th Mai 2022

Raumschiff – Type YGH Rifleman Class – Heavy Fighter

Schwerer Raumjäger der Rifleman-Klasse des Commonwealth of Independent Worlds (USC)

14th Mai 2022

Raumschiff – Type YGH Reaper Class – Heavy Fighter

Schwerer Raumjäger der Four Sectors Alliance

14th Mai 2022

Raumschiff – Type YGH Vulture Class – Heavy Fighter

Schwerer Raumjäger der Solar Federation

14th Mai 2022

Raumschiff – Type YGH Raven Class – Heavy Fighter

Schwerer Raumjäger der Territorial League

09th Mai 2022

Raumschiff – Type S Greyhound Class Varianten

Ein Anliegen, welches ich mit den aktuellen Bemühungen bei der Modularisierung meiner Raumschiffmodelle verfolge, ist die Schaffung unterschiedlicher Varianten eines Schifftyps. Die Komponenten dafür sollten idealerweise zu mehreren Schiffstypen passen...

06th Apr 2022

Flüchtende Artefaktjäger entdecken antike Gigalithen im Hydaara System

Die Schürfrechte im Hydaara System besitzt die Goldenstern Mining Corporation. Diese Konzession umfasst auch die Bergung von Reliktfunden. Kleinere Claims im System werden oft an Private AstroMiner verpachtet, wobei diese...

18th Feb 2022

Raumschiff – Type UH Motherlode Class (C-Class ) Bergbau-Basisschiff

Das Typ UH – Motherlode-Klasse – Bergbau-Basisschiff basiert auf dem Typ FH – C-Klasse – RoRo-Frachter und ist in der USC ebenso verbreitet, wie die oft gemeinsam damit anzutreffenden Typ...

18th Feb 2022

Raumschiff – Type FH C-Class RoRo-Freighter

Wie auch die A-Klasse wird bei der C-Klasse der Schiffsname aus Tieren mit dem Anfangsbuchstaben der Klassenbezeichnung, also in diesem Falle C oder durch eine Seriennummer gebildet der ein C...

Zur Werkzeugleiste springen