RiftRoamers CentAction Onlinespiel (CAOS)

Heute stellen wir unseren Plan vor zukünftig parallel zum Tabletop RPG auch eine Onlineplatform CAOS (CentAction Onlinespiel) dafür einzurichten. Dafür gibt es mit Roll20.net bereits eine semi-kommerzielle und professionelle Platform im Netz die dem Nutzer freistellt welches Spiel er darüber betreibt. Der Große Vorteil ist, das Roll20.net bereits fertig ist und die  Basisnutzung kostenfrei ist.

Generell favorisieren wir jedoch die Nutzung unserer eigenen Ressourcen und Server um unsere privaten Daten nicht unnötig über das Web zu verteilen. Ausserdem gibt uns dies die Möglichkeit eigene Dienste zu implementieren.

Unter http://play.riftroamers.net (wird umgeleitet auf einen dynamischen DNS Service) werden wir zukünftig unseren eigenen Debian-Server betrieben der mit etwa 3 MBit uplink und 12MBit downlink (aus Sicht des Servers) angebunden ist. Wir hoffen alle Dienste unterhalb der 2 MBit Marke laufen zu lassen. Der Zugang für Spieler und Spielleiter ist Anfangs „handverlesen“ und die Nutzung von Videochat wird möglicherweise erst später implementiert.

Ausstattung

Ein eigener Linux Server auf Celeron Basis mit 1,5 GB RAM und etwa 25 GB dedizierten WebSpace Volumen. Bespielt mit Python, PHP, MySQL, Apache2, OpenRPG, Mumble/Murmur und WordPress als Frontend stellt die Grundausstattung dar.

Alternativ

Wir erwarten Maximal 10 gleichzeitige User pro Spielraum. Auf diese weise können wir nicht nur ein Spiel hosten sondern mehrere Spielräume anbieten. Da Mumble noch kein Video unterstützt ist das momentan auch kein Thema.

Welche Möglichkeiten uns das ganze bietet kann unter den folgenden Links nachgelesen werden. Was meint Ihr dazu. Welche Features wünscht Ihr euch? Nutzt einfach die Kommentarfunktion unten.

Roll20.net

OpenRPG

Mumble

 

One Response to “RiftRoamers CentAction Onlinespiel (CAOS)

  • Meine Feature-Vorschläge
    Video finde ich nicht so wichtig, da ich ja als Charakter spiele. Ein Charakterbild als Spieleravatar sollte aber eingeblendet werden können.

Zur Werkzeugleiste springen