DIM

Digital Individual Mind / Memory, ein Digitalisiertes persönliches Bewustsein und Gedächtnis. Die digitale Kopie dessen was einen Menschen (Charakter) abgesehen vom körperlichen Dasein ausmacht.

Ein DIM kann auf einem geeigneten Datenträger gespeichert oder über Datennetze transportiert werden (Upload), kann in geeignete Wirte geladen werden (Download) oder sogar in geeigneten Virtuellen Realitäten (VR) aktiviert werden. Ein DIM kann dauerhaft im Datennetz existieren und agiert spieltechnisch wie eine AI / KI.

Unter einem DIM-Module (DIMM) versteht man einen geeigneten Datenträger für eine solche digitale Persönlichkeitskopie.

Auch als Brainscan bezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Zur Werkzeugleiste springen