RIFT

Abk. Für Rapid Interstellar Flight Technology bzw Rapid Interstellar Flight Transportation, je nach Zusammenhang.

RIFT-Antriebe verändern das Raum-Zeit-Gefüge um ein Raumschiff auf diese Weise schneller als das Licht (FTL – faster than light) vorwärts zu bewegen. Es handelt sich um sogenannte Linearantriebe, die im Gegensatz zu Sprungantrieben eine interaktion mit dem umliegenden Raum ermöglichen.

RIFT-Antriebe haben ein paar besondere Eigenschaften. Warp- bzw. RIFT-Antriebe – wie sie offiziell heißen – haben die Eigenschaft je nach Belastungsgrad ein kreischendes Gräusch zu emmittieren, wenn sie durch eine Atmosphäre (ein dichteres Medium als das All oder sehr dünne Atmosphäresichten) fliegen.

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen