Vitro

Von lat. „in vitro“ (im Glas) Künstlich gezeugter / geschaffener Mensch (aus Eizelle und Sperma in einer künstlichen Gebärmutter). Oft findet eine regelrechte Züchtung durch gezielte Auswahl des Erbmaterials statt. Vitros besitzen oft Cyber-Anschlüsse die während der Wachstumsphase dem Monitoring dienten und später aktiv gehalten wurden.

Comments are closed.

Zur Werkzeugleiste springen