Mars, USC Capital, Solaris (SF)

Der Rote Planet hat sein Gesicht für den Menschen zum Besseren gewandelt. Gemeinhin bezeichnet man die grün-braunen Landmassen die im Norden von einem Tiefblauen Ozean eingefasst werden heute als Blauen Mars, auch wenn er eher grünlich braun wirkt wenn man aus dem All auf ihn hinab blickt. Der Mars ist höchst technisiert, weitläufig urbanisiert und weist heutzutage weitreichende Wälder aus adaptierten Nadelholzarten und spezielle Kakteenformen als native Gewächse auf. Bisons, Bären, Elche und mammutähnliche Elefantenherden nebst deren natürlichen Feinden und Artgenossen, Wölfen Raubkatzen und Raubvögeln bevölkern die Fauna des Planeten. Ein weitreichendes Straßen und Schienennetz verbindet die vielen Siedlungen und Millionenstädte auf dem Planeten miteinander und an der Mündung des Valles Marineris, des größten – mittlerweile durch Fluten und Erosion gezeichneten – Canyonsystems im Solarsystem liegt sie, die Hauptstadt der USC, die Reinkarnation der alten Hauptstadt, komplett mit dem Tour Eiffel Nouveau, der als Skyliftendpunkt zum Startpunkt vieler Einreisender auf dem Roten Planeten wird. Hier liegt New Paris, die irdischste alle außerirdischen Städte.

Schnellreferenz

System Sol (später – post-Morlorn – in Solaris umbenannt)
Hauptwelt Mars

Welttyp

Terraformierter Wüstenplanet; aktuell: Gartenwelt, 40% Oberflächenwasser)

Systembevölkerung

16,4 Mrd. Menschen
Hauptstadt New Paris
Import alles
Export High Tech
Raumhafen Klasse Ia (Vollständige Anlagen mit Bassins)
Verkehrsdichte Extrem Hoch

Kontrollratifizierung

5 (hoch, öffentliche Sicherheit durch automatische Systeme und AndroCops gesichert)

Kontrolltyp

Automatisches Verkehrssystem

Landeprozedur

Automatisches Protokoll (keine Handsteuerung)
Liegeplätze Hangars, Bassins (nass und Trocken), OffField, Terminals

Liegegebühren

100,- bis 2000,-Credit (je angefangene 1000kl Schiffsgröße)
Zoll USC-Customs Service (CCS), Cetania Customs and Patrol Service (CCPS)
Raumhafen Services Gastronomie, Unterbringung, Unterhaltung, Reparatur, Wartung, Schiffsneubauten, Warenhandel
Konzernvertretungen Alle größeren Konzerne haben ier Vertretungen

Kurzbeschreibung

Der Mars war das erste Kolonialprojekt der Menschen. Es war auch der erste Planet der erfolgreich terraformiert wurde. Einzig der Tatsache das der Terraformingprozess des Mars noch nicht abgeschlossen war, als die Morlorn die USC besetzten ist es zu verdenken, das er nicht wie die Erde einem morlornischen Terraformingprozess unterworfen wurde.

Der Mars ist heute nicht der erdähnlichste Planet den die Menschen bewohnen, aber er ist der am längsten Besiedelte Planet und als einziger so etwas wie die Heimat der Menschen.

Die nutzbare Landfläche des terraformierten Mars ist etwa doppelt so groß wie die nutzbare Landfläche der Erde in ihren besten Tagen, allerdings ist der Anteil der bewässerten Agrarfläche um ein vielfaches höher, weshalb das Ökosystem des Mars heutzutage problemlos 18 Milliarden Menschen unterstützen kann. Mehr als ihn augenblicklich bewohnen.

Der Mars ist eines der drei Hochtechnologiezentren der USC – zusammen mit Tau Ceti (dem größten) und Altara (dem effizientesten). Der Mars ist die klassische terraformierte Kernwelt mit mehreren Skylifts, zahlreichen Orbitalinstallationen, die sich allmählich zu einer Ringstruktur zusammenfügen und den besten Universitäten der USC.